Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Installation der Homebanking Kontakte

Zur Nutzung dieser Schnittstelle ist es erforderlich, Ihre Bankdaten zu hinterlegen. Diese Hinterlegung erfolgt in dem Programm „Homebanking Kontakte".
Die aktuellste Version von diesem Programm erhalten Sie auf der Homepage des Herstellers: http://www.ddbac.de/EU.Down.shtml. Die „DDBAC Runtime Version“ können Sie für eine Neuinstallation sowie für ein Update benutzen. Um die Installation (oder ein Update) dieser Software starten zu können, klicken Sie auf den EXE Link.
Wenn Sie mit dem Internet Explorer arbeiten, bestätigen Sie die Rückfrage mit "Ausführen".
Falls Sie mit Firefox arbeiten, bestätigen Sie die Rückfrage mit "Datei speichern" und starten nach Beendigung des Downloads die Installation durch einen Doppelklick auf die Datei <DDBAC.EXE>.

Benötigte Informationen

Während der Installation werden die folgenden Daten abgefragt. Diese Informationen erhalten Sie von Ihrer Bank, wenn Sie Online Banking beantragen.

  • BLZ
  • Benutzerkennung
  • Kunden-ID
  • IP-Adresse für HBCI
  • Port für HBCI
  • Art der Authentifizierung (z.B. Chipkarte, Schlüsseldatei)
  • HBCI Verfahren (z.B. HBCI 2.2, HBCI 3.0, FinTS usw.)

Bestätigen Sie bitte mit „Weiter".

Die Installation von „Homebanking Kontakte" ist jetzt bereits abgeschlossen und Sie können das Fenster mit <Schließen> beenden.

Aufruf der Homebanking Kontakte

Das Programm „Homebanking Kontakte" wird über Jack Plus geöffnet. Öffnen Sie hierzu <Buchhaltung - Onlinebanking - Einstellungen>.
Solange Sie noch keine Bankverbindung eingegeben haben, erhalten Sie eine Meldung darüber.

Bestätigen Sie diese Meldung mit <OK>.

Wenn Sie bereits eine Bankverbindung eingegeben haben erhalten Sie folgende Meldung:

Ein Klick auf <OK> öffnet eine Liste mit den verfügbaren Bankverbindungen. Im Regelfall wird hier nur ein Eintrag existieren. Es können jedoch auch mehrere Bankverbindungen angelegt werden.

Erstellen eines neuen Homebanking Kontaktes

Wenn Sie das Onlinebanking zum ersten Mal benutzen oder mehrere Bankverbindungen haben, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche <Neu>, um eine neue Bankverbindung hinzu zu fügen.

Bitte geben Sie im folgenden Dialog die Bankleitzahl Ihrer Bank ein (der Name der Bank wird automatisch ermittelt) und bestätigen Sie die Eingabe mit <Weiter>.

Das Programm überprüft nun, ob es Sperrvermerke für die Bank gibt und gibt eine entsprechende Information aus.

Bitte bestätigen Sie den Sicherheitshinweis mit <Ja>.

Damit ist die erste Prüfung erfolgreich durchgeführt und Sie können mit <Weiter> zum nächsten Schritt, der Auswahl des Sicherheitsverfahrens, wechseln.

Auswahl des Sicherheitsverfahrens

Für die Nutzung des Onlinebankings gibt es verschiedene Sicherheitsverfahren.

  • PIN/TAN
  • Chipkarte
  • Schlüsseldatei

Welches Verfahren Sie benutzen können hängt von den Vorgaben Ihrer Bank ab. Nicht jede Bank unterstützt alle drei Methoden.
Die entsprechenden Daten bzw. zusätzlichen Mittel (z. B. Chipkarte) erhalten Sie von Ihrer Bank.

In dieser Anleitung werden wir die Nutzung einer Chipkarte vorstellen, die anderen Verfahren funktionieren aber analog.

Bestätigen Sie bitte mit <Weiter>.

Es erscheint nun ein Dialog zur Auswahl des Kartenlesers.

Bitte wählen Sie den richtigen Kartenleser aus und bestätigen Sie mit <OK>.

Bitte beachten Sie, dass dieser Dialog nur dann erscheint, wenn die Treiber für das Kartenlesegerät ordnungsgemäß installiert sind. Ist dies nicht der Fall, erhalten Sie eine entsprechende Fehlermeldung.

Bitte klicken Sie im nächsten Dialog auf <Weiter>.

Bitte beachten Sie, dass Sie die PIN am Kartenleser eingeben müssen. Abhängig vom Modell müssen Sie nach Eingabe der Nummer die OK-Taste drücken.

Abhängig von der benutzten Karte können Sie mehrere Speicherplätze zur Verfügung haben.

Wählen sie bitte einen Speicherplatz aus und bestätigen Sie wieder mit <Weiter>.

Eingabe der Zugangsdaten

Sie werden nun aufgefordert, eine Benutzerkennung oder Kunden-ID eingzugeben.

Die entsprechende Information haben Sie mit der Chipkarte von Ihrer Bank erhalten.
Geben Sie die Information jetzt ein und klicken auf <Weiter>.

Das Programm versucht nun mit Ihren Daten eine Verbindung zum Server Ihrer Bank herzustellen und zeigt den Status an.

Bitte bestätigen Sie mit <Weiter>, Sie erhalten nun eine Übersicht über Ihre Zugangsdaten.

Bitte bestätigen Sie diese mit <Fertig stellen>.

Abschluss der Konfiguration

Damit ist die Einrichtung des Homebanking Kontaktes abgeschlossen und die Bankverbindung ist angelegt.
Bitte beenden Sie die Eingabe der Bankverbindung mit <Schließen>.

Sie können die neu angelegte Bankverbindung nun in Jack Plus nutzen.

  • No labels