Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Inhalt

Allgemeines


Allgemeines

Haben Sie Ihr Bausteinkonzept in Jack eingepflegt, ist die Erfassung einer Anmeldung mit den Bausteinleistungen ganz einfach:

Sie suchen den Kunden und klicken auf < Neue Anmeldung >. Klicken Sie auf den Button < Baustein >, und die Auswahlliste aller < Leistungsbausteine > erscheint.



Für die Suche aus der oft sehr umfangreichen Liste können Sie etwas in die Frei-Felder eintragen und dann auf < Suchen > gehen. Oder Sie tragen direkt in den Bezeichnungsfeldern das Bausteinkürzel ein oder nutzen zusätzlich die Checkboxen. Je mehr Felder Sie zur Suche ausfüllen, desto spezieller wird die Suche und bietet Ihnen immer weniger zutreffende Bausteine an.

Sie können auch mit einem Rechtsklick auf die Spaltenköpfe der Bausteinliste diese Liste alphanumerisch sortieren lassen oder z.B. nach den vorab eingetragenen Datumsangaben.



Mit einem Doppelklick wählen Sie den gewünschten Baustein aus. Es erscheint ein Fragefeld, in dem Sie die Anzahl der Bausteine und Preise wählen können. Mit < Bausteine > ist gemeint, um wieviele Einheiten das Bausteinkontingent reduziert werden soll. Mit < Preise > ist gemeint, wie oft der im Baustein angegebene Preis multipliziert werden soll.

Information

Beispiel: Haben Sie die 10 Doppelzimmer Ihres Kontingents erfasst als Kontingent mit 10 verfügbaren Zimmern, dafür aber den Preis je Person in den Bausteinen angegeben, müßten Sie für das „Buchen" eines Doppelzimmers für 2 Personen < Bausteine > = 1 sowie < Preise > = 2 eintragen. Soll das gleiche Zimmer für 1 Person (ggf. mit Einzelzimmerzuschlag) gebucht werden, reduzieren Sie das Kontingent mit < Bausteine > = 1 sowie < Preise > = 1 (haben aber sicher noch zusätzlich einen weiteren Leistungsbaustein für den EZ-Zuschlag angelegt oder tragen ihn direkt in der Hotelleistung manuell als zusätzliche Preiszeile ein.



Daraufhin erstellt Jack automatisch die Reiseanmeldung gemäß den ausgewählten Bausteinkontingenten und angegebenen Preisen. Haben Sie die verschiedenen Teilleistungen Ihrer Eigenveranstaltungen wie Flüge, Hotels, Rundreisen etc. einzeln erfasst, können Sie jederzeit durch einen erneuten Klick auf < Baustein > weitere Leistungsbausteine der Reiseanmeldung zufügen. Haben Sie einen Baustein in einer Reiseanmeldung verwendet und schließen die Reise mit dem Status < Buchung > ab, verringert sich automatisch das hinterlegte Kontingent in der Bausteinverwaltung.





Mit dem Buchungsstatus können Sie ebenfalls < Optionen > aus den Bausteinen heraus verwalten, indem Sie VOR dem erstmaligen Speichern die Vorgangsart der Reiseanmeldung auf < Option > setzen

Information

Bitte beachten Sie: Aus einer Option kann man zwar eine Buchung in Jack machen, nicht aber aus einer bestehenden, festen Buchung eine Option. Also müssen Sie VOR dem erstmaligen Speichern des Vorgangs sich entschieden haben.



Wird also die Reiseanmeldung mit einer Bausteinleistung angelegt und als Option gespeichert. Das Kontingent des betroffenen Bausteins wird zwar reduziert, aber nicht im Bereich der gebuchten Bausteine, sondern als optionierter Baustein. Wird die Option später in eine Buchung geändert, reduziert sich die Zahl der optionierten Bausteine zugunsten der fest gebuchten Bausteine.

Nach oben

  • No labels